Stellenanzeige: Beauftragte(n) für Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

Der Ev.-luth. Kirchenkreis Cuxhaven-Hadeln sucht zum 1. Januar 2020 eine/n Beauftragten für Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d) für 6 Stunden wöchentlich.
Dienstort ist Otterndorf. Die Vergütung richtet sich nach TV-L i.V. mit der kirchlichen DienstVO.

Zu den Aufgaben gehören:
• Die laufende Betreuung und Aktualisierung der Homepage des Kirchenkreises.
Dazu gehören Insbesondere die formale und redaktionelle Bearbeitung eingehender Artikel aus den Gemeinden; Die Sichtung und Bearbeitung von Veröffentlichungen der Landeskirche; Das Verfassen von eigenen Artikeln bei besonderen Veranstaltungen des Kirchenkreises.
• Die Koordination der Öffentlichkeitsarbeit innerhalb des Kirchenkreises.
• Die enge Zusammenarbeit mit der Kirchenkreisleitung.

Wir erwarten:
• Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit bzw. der Pressearbeit.
• Erfahrung im Umgang mit unterschiedlichen religiösen und sozialen Themen.
• Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit in der Zusammenarbeit mit Haupt- und Ehrenamtlichen.
• Eigenverantwortliche Organisation von Arbeitsabläufen sowie die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten im Rahmen des Arbeitsauftrages.
• Gute Computerkenntnisse.
• Einen Pkw-Führerschein.

Da die Tätigkeit als Öffentlichkeitsbeauftragte/r mit einer besonderen Außenwirkung für die Kirche verbunden ist, setzen wir die Mitgliedschaft in der Evangelisch-lutherischen Kirche oder einer der Gliedkirchen der ACK voraus.

Für weitere Informationen steht der Superintendent des Kirchenkreises, Jörg Meyer-Möllmann unter Telefon  (04751) 9781846 zur Verfügung.
Ihre aussagefähige schriftliche Bewerbung senden Sie bitte bis zum 20. Dezember 2019 an die Superintendentur, Himmelreich 15, 21762 Otterndorf.
Superintendentur - Himmelreich 15, 21762 Otterndorf