Stellenausschreibung: Dipl. Sozialpädagogen/Dipl. Sozialarbeiter (m/w/d)

Dipl. Sozialpädagogen/Dipl. Sozialarbeiter (m/w/d) für die Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung

Aufgabenbeschreibung:                     

- Allgemeine Schwangerenberatung

- Schwangerschaftskonfliktberatung gem. §219 StGB  

- Sexualpädagogische Präventionsarbeit

- Konzeptionelle Weiterentwicklung der Arbeit        

- Netzwerk- und Projektarbeit

Anforderungen/Erfahrungen:      

- abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder vergleichbare Qualifikation   (Uni/FH/BA)    

- Erfahrungen in der Beratungsarbeit und sozialrechtliche Kenntnisse

- Interkulturelle Kompetenz

- Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten  

- Bereitschaft zu Fortbildung und Supervision     

- Führerschein und Pkw                                                                    

- Wir setzen ein loyales Verhalten gegenüber der evangelischen Kirche voraus.

Von allen Mitarbeitenden erwarten wir, dass sie die evangelische Prägung unserer Kirche achten und im beruflichen Handeln den Auftrag der Kirche vertreten und fördern

Wir bieten:

- eine unbefristete Vollzeitstelle (39 Std)

- eine Vergütung auf der Grundlage des TVöD-VKA

- zusätzliche Altersversorgung in der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse

- ein diakonisches Beratungsnetz mit hoher fachlicher Kompetenz

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 31.12.2019 schriftlich oder per E-Mail an: Diakonisches Werk des Ev.-luth. Kirchenkreises Cuxhaven-Hadeln,

Geschäftsstelle, z.H. Herrn Jörg Moritz, Marienstraße 50, 27472 Cuxhaven. E-Mail: leitung(at)dw-cux.de. Weitere Informationen erhalten Sie unter Telefon (04721) 56040.

 

 

Stellenanzeige: Beauftragte(n) für Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

Der Ev.-luth. Kirchenkreis Cuxhaven-Hadeln sucht zum 1. Januar 2020 eine/n Beauftragten für Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d) für 6 Stunden wöchentlich.
Dienstort ist Otterndorf. Die Vergütung richtet sich nach TV-L i.V. mit der kirchlichen DienstVO.

Zu den Aufgaben gehören:
• Die laufende Betreuung und Aktualisierung der Homepage des Kirchenkreises.
Dazu gehören Insbesondere die formale und redaktionelle Bearbeitung eingehender Artikel aus den Gemeinden; Die Sichtung und Bearbeitung von Veröffentlichungen der Landeskirche; Das Verfassen von eigenen Artikeln bei besonderen Veranstaltungen des Kirchenkreises.
• Die Koordination der Öffentlichkeitsarbeit innerhalb des Kirchenkreises.
• Die enge Zusammenarbeit mit der Kirchenkreisleitung.

Wir erwarten:
• Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit bzw. der Pressearbeit.
• Erfahrung im Umgang mit unterschiedlichen religiösen und sozialen Themen.
• Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit in der Zusammenarbeit mit Haupt- und Ehrenamtlichen.
• Eigenverantwortliche Organisation von Arbeitsabläufen sowie die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten im Rahmen des Arbeitsauftrages.
• Gute Computerkenntnisse.
• Einen Pkw-Führerschein.

Da die Tätigkeit als Öffentlichkeitsbeauftragte/r mit einer besonderen Außenwirkung für die Kirche verbunden ist, setzen wir die Mitgliedschaft in der Evangelisch-lutherischen Kirche oder einer der Gliedkirchen der ACK voraus.

Für weitere Informationen steht der Superintendent des Kirchenkreises, Jörg Meyer-Möllmann unter Telefon  (04751) 9781846 zur Verfügung.
Ihre aussagefähige schriftliche Bewerbung senden Sie bitte bis zum 20. Dezember 2019 an die Superintendentur, Himmelreich 15, 21762 Otterndorf.
Superintendentur - Himmelreich 15, 21762 Otterndorf