Ev.-luth. Kirchengemeinde Kehdingbruch / St. Jürgen

Die Kirchengemeinde Kehdingbruch ist eine der kleinsten und noch selbständigen Kirchengemeinden des Kirchenkreises Cuxhaven-Hadeln. Um 1570 wurde hier eine Parochialkirche eingerichtet. Die heutige St. Jürgen-Kirche wurde im westlichen Teil 1744 und im östlichen Teil 1753 errichtet. Unter dem Westteil befindet sich eine nicht mehr zugängliche Gruftanlage der Familie v. Goeben.

Eine Erbschaft aus der Familie von Goeben machte es möglich, in den Jahren 1816-1818 die erste und einzige Orgel einzubauen. Diese vom Stader Baumeister Johann-Georg Wilhelm gebaute Orgel wurde 2003 renoviert und wird seitdem immer wieder für Orgelkonzerte genutzt. Die Kirchengemeinde Kehdingbruch mit ca. 200 Gemeindegliedern zeichnet sich durch eine intensive Arbeit im Bereich der jungen Familien und Engagement im Dorfleben aus.

Gottesdienste

Monat/Jahr:
Stichwort:

Übersicht Gottesdienste

Datum
Zeit Uhr
Kurztext
Beschreibung
Mitwirkende
Ort

August 2019

Anfahrt