Ev.-luth. St. Nicolai-Kirchengemeinde Cadenberge-Wingst

Die Kirchengemeinde Cadenberge umfasst die Region Wingst und den Ort Cadenberge mit ca. 4600 Gemeindegliedern. Eine Kirche in Cadenberge wurde erstmals 1319 erwähnt. Lange war die St.Nicolai-Kirche die einzige Predigtstätte für ganz Cadenberge und Wingst. In den 1950er Jahren kam in der Wingst-Westerhamm das Bugenhagenhaus hinzu, in den 1990er Jahren das St.Michaelishaus in Wingst-Dobrock

Die Kirchengemeinde hat sich nach einem längeren Diskussionsprozess ein Leitbild gegeben. Darin heißt es: „Wir sind eine lebendige Gemeinschaft, getragen vom Glauben an Jesus Christus. Jung und Alt sind eingeladen, bei uns zu verweilen, mitzuwirken und auch neue Wege zu gehen. Dabei möchten wir uns in Verantwortung vor Gott den Fragen der Zeit stellen und das Leben so gestalten, dass Gottes Liebe sichtbar wird.”

Die lebendige der Gemeinschaft wird vor allem in den Gottesdiensten angeboten und gelebt. Seit 2007 gibt es alle zwei Monate den „AltarNativen Gottesdienst“ mit neuen Formen des Feierns. Die Kirchengemeinde Cadenberge hat zwei eigene Friedhöfe und hat die Trägerschäft für die St.Nicolai-Kindertagesstätten mit Vor-, Nachmittags- und Ganztagsbeteuung. Das Angebot schließt eine Krippen- und Hortbetreung ein.

Gottesdienste

Monat/Jahr:
Stichwort:

Übersicht Gottesdienste

Datum
Zeit Uhr
Kurztext
Beschreibung
Mitwirkende
Ort

November 2019

Dezember 2019

Januar 2020

Anfahrt zur Kirche