Ambulanter Hospiz- und Palliativberatungsdienst für Erwachsene

Wir begleiten Sterbende und Schwersterkrankte oder Hochbetagte in ihrer letzten Lebensphase zu Hause, im Krankenhaus oder in einer Pflegeeinrichtung sowie deren An­ge­hö­ri­ge und beraten zum Thema Tod und Sterben und allen Fragen der palliativen Versorgung. Die Inanspruchnahme unserer Dienste ist kostenlos!

Am Lebensende steht nicht das Sterben im Mittelpunkt, sondern das Leben, was besonders in dieser Zeit sehr wertvoll ist. Eine ehrenamtliche Mitarbeiterin oder Mitarbeiter steht Ihnen nach Ihren Wünschen in dieser Zeit zur Seite, hat für Sie Zeit, um bei Ihnen zu sein, miteinander zu sprechen, zu lachen, zu weinen oder auch zu schweigen. Wir möchten Ihre Bedürfnisse und Wünsche im Blick haben, Ängste und Hoffnungen versuchen mitzutragen. Wir stehen erkrankten Menschen zur Seite, aber auch deren Angehörigen und Freunden. Dies kann für alle in dieser Zeit eine Entlastung im Alltag darstellen und Sie können Begleitung beim Abschiednehmen erfahren.

Homepage